Dabei sein!

....schreiben einen Gastartikel

Schön, dass du deinen persönlichen Beitrag für family-works.net leisten möchtest.

Anbei ein par hilfreiche Tipps damit unsere Leser den größtmöglichen Nutzen haben. Unsere Leser sind engagierte Mütter, die ihren Job und ihre Kinder lieben und alles best- und schnellstmöglich unter einen Hut bekommen wollen. In  der Regel sind sie bereits gut vernetzt und die Kinder sind bereits im Kindergarten oder in der Schule.

Die Themen sind vielschichtig und reichen von Vereinbarkeit von Kind und Karriere, beruflicher Wiedereinstieg, berufliche Neuorientierung, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Schule, Nachhilfe, Haushaltshilfe bis hin zu Ängsten, persönlichen Antreibern, Blockaden, Energieräuber,n Glaubenssätzen, Motiven und Perfektionismus.

 

 

 

Für deinen hilfreichen Beitrag ist uns Folgendes wichtig:

 

1. Inspiriende Inhalte

Die Blogbeiträge, die auf family-works.net veröffentlicht werden, sollen spannend sein und dazu einladen Neues auszuprobieren. Dein Artikel soll mögliche, neue Wege aufzeigen, allerdings nicht bevormundend oder als Non plus Ultra ankommen. Es muss klar benannt werden, dass der Leser alleine dafür verantwortlich ist, verschiedene Ansätze aus dem Artikel für sich selbst auszuprobieren.

2. Klare Zielsetzung

Die Zielsetzung deines Artikels soll relevant für die family-works.net Leser sein und bereits in der Überschrift klar zu erkennen sein. Dein Beitrag soll neugierig machen und Lust darauf erzeugen, mehr darüber zu  erfahren.

3. Aktuell und einzigartig

Dein Artikel soll ein Thema mit aktuellen Inhalten umreissen. Dabei soll dein Beitrag einzigartig sein. Das heißt es soll sich dabei um keine Kopie handeln, die bereits vorher schon von dir publiziert wurde. Auch nicht in Auszügen. Auch nach der Veröffentlichung auf family-works.com darf dein Artikel nicht auf anderen Webseiten publiziert werden.

4. Auf den Punkt

Dein Beitrag soll zwischen 1000 bis max. 3000 Wörter umfassen, die das Wesentliche benennen. Unsere Leser haben in der Regel keine Zeit um langatmige Abhandlungen zu lesen, die nicht auf den Punkt kommen. Zwischenüberschriften, die klar erkennen lassen was mich im nächsten Absatz erwartet, sind dabei absolut hilfreich und schaffen die Möglichkeit notfalls zu überspringen.

5. Ein Bild

Dein Artikelbild muss zum Artikel passen und von einer freien Quelle stammen. Auf sandraholze.com findest du Bildquellen, die du nutzen darfst. Das Bild sollte 1200 x 630 Pixel groß sein oder größer.

Schreibe bitte vorab eine E-Mail an info@family-works.net oder nutze das Kontaktformular mit deinem Themenvorschlag. Wir melden uns bei dir und dann kannst du loslegen. 

Wir freuen uns auf deinen Themenvorschlag,

Birgit & Team

Ja, ich will dabei sein!

14 + 7 =

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!